hintergrund

Sonntag, 22. Januar 2012

Der erste Post des Jahres...

kommt spät, aber er kommt ...
am gestrigen Abend gings zur "Night of Dark Romantic" ins Panoptikum.
Schön wars, vor allem schön voll wars, nicht zu voll, aber ich war angenehm überrascht von diesem Abend.
Anlässlich dessen wurde natürlich die neueste Klamotte ausgeführt.
Mein Dank an dieser Stelle an Tuahadedana und No-Fear-Photo fürs Bild ;)
Zu sehen hier, die Projektteile 15, 23 und 24 vom 52/52.
Eigentlich gehörte da ja noch ein Hut dazu, der hatte aber einen kleinen Unfall ... er existiert aber noch und muss nur kurz grade gerichtet werden, dann kommt der mit wenn die Klamotte das nächste mal in Action zu sehen ist, aufm WGT :)
Dabei waren auch die gewonnenen Ohringe von Elfenmond...

Was das weitere zum WGT angeht, steht noch einiges aufm Plan was eigentlich entstehen soll ... aber ich mach mir besonders bei einem Projekt keinen großen Stress. Das wird aufwändiger als das was ihr bisher kennt, aber da es nicht zusammengepfuscht werden soll, nur um was neu und fertig zu haben, sondern auch ordentlich gearbeitet werden soll, lass ich mir Zeit und nehm im Zweifelsfall in Kauf dass es nicht rechtzeitig fertig wird ... Alternativen gibts genug :D
.... und alle neuen Projekte sindkeine Nüren, wie mir grad auffällt... also auf durch die Epochen

Kommentare:

  1. jaaa schön wars++++

    ich überleg grad wie oft ich nen " dicken Popo " mitnehm zum WGT....????

    und ich find nachwievor die Riegel Spitze!!!

    aber da fehlen noch Perlen am Rock*fg*

    AntwortenLöschen