hintergrund

Samstag, 18. Juni 2011

die Jugend von damals ...

war auch nicht besser als die von heute.
Zumindest ist mir sowas mal wieder beim Aufräumen aufgefallen, als ich eines von meinen Pseudo-Antiquarischen-Schätzchen an einen etwas schonenderen Platz geräumt hab.


Zumindest eine gewisse Lotti, die sich 1925 wohl in der Schule durch "Hermann und Dorothea" ackern musste, und eine namentlich nicht genauer bekannte Banknachbarin Klärchen waren in ihrer Aufmerksamkeit wohl auch nicht immer ganz beim laufenden Unterricht, Wie man an folgenden Eintragungen in eben dieses Goethe-Werk in Taschenausgabe der Heliosreihe wohl unschwer sehen kann:

(Ur-)Omas waren also auch nicht anders als wir :D

Kommentare: